13.03.2021 17:00 Uhr
ERF Radiotreff

Von früh bis spät, 2. Teil

Arbeit zwischen Erfüllung und Notwendigkeit

Lutz Kettwig

Nutzungsbedingungen für diese Sendung

Zeit nehmen, auftanken, den Blick auf Gott richten und seine Hilfe und Führung in Anspruch nehmen - das rät Lutz Kettwig Menschen, die sich überfordert fühlen, am Ende sind oder sich übernommen haben. Auszeiten sind aber auch schon zu nehmen, bevor man ausgebrannt ist. Im zweiten Teil seines Vortrags spricht Lutz Kettwig deswegen über die Prävention von Burnout und wie vor allem ein starker Glauben und eine gesunde Beziehung zu Gott dabei helfen können.

Das könnte Sie auch interessieren