05.03.2022 17:00 Uhr
ERF Radiotreff

Wissenschaft und Glaube, 1.Teil

Warum ich als Wissenschaftler an die Bibel glaube

Prof. a.D. Dr. Werner Gitt

Nutzungsbedingungen für diese Sendung

In den vergangenen Jahrzehnten, verbreitete sich zunehmend die Annahme, dass Wissenschaft und der Glaube an einen Gott nicht mehr zusammen gehen. Allerdings machen es sich Wissenschaftler mit der Annahme "Es gibt keinen Gott" selbst unnötig schwer. So begründet Prof. a.D. Dr. Werner Gitt in seinem Vortrag sogar, warum es einen Sinn hat als Wissenschaftler an die Bibel zu glauben.

Das könnte Sie auch interessieren